» WELCOME
» AN INTRODUCTION
» PROFILES
» LM WATCH
» CONTACT
» LOBBYWATCH LINKS
»


Monatsrückblick Nr. 46 - Deutsche Ausgabe (22/7/2007)

============================================================
GM WATCH MONATSRÜCKBLICK Nr. 46
============================================================
------------------------------------------------------------
VON CLAIRE ROBINSON, REDAKTEURIN DES RÜCKBLICKS:
------------------------------------------------------------

Wir haben hier einen großartigen Monatsrückblick für Euch, voller inspirierender und prägnanter Nachrichten und Bewertungen.

Und GM Watchs Monatsrückblick gibt es jetzt zum ersten Mal auch in portugiesischer Übersetzung, neben holländisch und deutsch. HELFT IHN ZU VERBREITEN – wir brauchen mehr ehrenamtliche ÜbersetzerInnen [für diverse Sprachen].

Resumo Mensal No. 44 - Portugiesische Ausgabe
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8012

Maandoverzicht No. 45 - Holländische Ausgabe
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8003

Monatsrückblick Nr. 45 - Deutsche Ausgabe
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8025

Claire <[email protected]>
www.gmwatch.org / www.lobbywatch.org

-----------------------------------------------------------
MONATSRÜCKBLICK - INHALT
------------------------------------------------------------

VERLORENE ABSATZMÄRKTE
WIDERSTAND/VERBOTE/EINSCHRÄNKUNGEN
GENTECHNIK-PROPAGANDA
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
KONTAMINIERUNG   
GENTECH-ANTRÄGE/ AUSWEITUNGEN
“PHARMING”
GENTECH-FEHLSCHLÄGE
BIOKRAFTSTOFFE
LEBENSMITTELSICHERHEIT
TECHNIK-UTOPISMUS
UMWELT
GLYPHOSATRESISTENZ
ÜBERNAHME DURCH KONZERNE
DNA-FORSCHUNG
MEDIENWATCH
‘CORPORATE CRIMES’
BIOWAFFEN
GENTECH-BÄUME
SYNTHETISCHE LEBENSFORMEN
ZOMBIEPFLANZEN

-----------------------------------------------------------
VERLORENE ABSATZMÄRKTE
------------------------------------------------------------

+ ANGRIFF DER REISMUTANTE
Ein ausgezeichneter Bericht des ‘Fortune’ Magazins über die Kontaminierungskatastrophe von US-Reis findet sich unter
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8060
AUSZUG: "Dies ist das traumatischste, was ich in den lezten 30 Jahren in der Reisindustrie erlebt habe," sagt Darryl Little, Direktor der zuständigen Behörde (’State Plant Board’) des Bundesstaates Arkansas. "Es war verheerend."

+ KANADA: BAUERN MIT ORGANISCHEM RAPS VERLIEREN DURCH GENTECHNIK
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=7982

+ VERLUST CHINESISCHER EXPORTE
Eine Reihe unrechtmäßiger Exporte nach Europa und Japan von gv-Reisprotein für den Einsatz in Futtermitteln sowie von gv-Reis in Nudeln und Pulver wurden durch Tests aufgedeckt, was dann zu Verlusten für chinesische Exporteure führte.
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=7981

------------------------------------------------------------
WIDERSTAND/VERBOTE/EINSCHRÄNKUNGEN
------------------------------------------------------------

+ UK: DEMONSTRANTEN MACHEN GROßBRITANNIEN WIEDER GENTECH-FREI
In der Nacht auf den 7. Juli kam eine Gruppe von Gentechnikgegnern außerhalb von Cambridge auf Großbritanniens letzten verbleibenden Gentech-Versuchsfeld zusammen. Sie kletterten über die Sicherheitszäune und zerstörten die gentechnisch veränderten Kartoffelpflanzen. Ein ähnlicher, in Hull geplanter, Feldversuch war nach einer starken Kampagne und massiven Bedenken von Bauern aus der Umgebung bereits früher in diesem Jahr aufgegeben worden. Mit der Zerstörung der Cambridger Pflanzung ist Großbritannien wieder einmal gentechnikfrei.
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8087

+ MONSANTO-BOSS: GENTECHNIK MACHT FORTSCHRITTE IN EUROPA
Laut Monsanto-Geschäftsführer Hugh Grant wird die Akzeptanz für Gentechnik in Europa langsam größer. GM Watch ist nicht überzeugt – siehe oben und unten.
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=7952

+ GRIECHENLAND VERLÄNGERT BIOTECHNIKVERBOT
Griechenland hat ein Verbot des gv-Maissaatguts MON810 um zwei weitere Jahre verlängert.
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8057

+ ZYPERN WILL SICH GENTECHNIKFREI ERKLÄREN
Zypern will sich zur gentechnikfreien Zone erklären, sagte sein Landwirtschaftsminister. Das Land ist außerdem gerade dabei, eine Gesetzgebung zu verabschieden, gv-Nahrungsmittel auf separaten Regalen in Supermärkten zu platzieren. Ein früherer Versuch eine solche Gesetzgebung zu verabschieden hatte dazu geführt, dass die USA Zypern mit der WTO drohte.
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=7974
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8017

+ IRLAND STREBT AN, GENTECHNIKFREI ZU WERDEN
Nach der Zustimmung der irischen Grünen zur Bildung einer Koalition mit „Fianna Fail“ gaben die beiden Parteien ihr Vorhaben bekannt "sich dafür einzusetzen, dass die gesamte irische Insel GVO-freie Zone wird."
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8008

+ BRASILIEN: RICHTER VERBIETET BAYERS GENTECH-MAIS
Ein Bundesrichter hat die Nutzung von BAYERs gv-Mais 506285.BY verboten, einen Monat nachdem Behörden für Biologische Sicherheit der Bundesstaaten das Produkt für den Verkauf im Einzelhandel genehmigt hatten. Der Richter blockierte darüber hinaus die Genehmigung von Monsanto- und Syngenta-gv-Mais durch die offizielle Behörde für Biologische Sicherheit, CTNBio.
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8029
http://www.lobbywatch.org/archive2.asp?arcid=8065

+ RUSSLANDS DUMA FORMULIERT GESETZ ZUM VERBOT VON GENTECH-NAHRU

Go to a Print friendly Page


Email this Article to a Friend


Back to the Archive